Sie sind nicht angemeldet.
Anmelden
Segelwiese Canitz - Startseite

Willkommen

auf der Internetseite des

Segelfliegerclub Riesa-Canitz e.V.



Streckenflugwoche 2023
LTB - JPSmobile


Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 » 

20. Canitzer Streckenflugwoche

Die 20. Canitzer Streckenflugwoche findet vom 17.05.-25.05.2013 statt. Die Anmeldung ist ab dem 15.10.2012, 08:00 Uhr hier auf dieser Seite möglich. Die Ausschreibung wird am 10.10.2012 veröffentlicht. Also wir sehen uns! Wir wünschen eine schöne Restsaison.


Drachenfest auf dem Flugplatz

Alle die Spaß am Drachensteigen haben, sind am Sonntag den 30.09.2012 ab 10:00 Uhr auf das Segelfluggelände eingeladen. Der komplette Segelflugplatz steht zur Verfügung. Auch kann der Segelflugverein kennengelernt werden.


2. Bundesliga – Wir sind dabei!

Nach dem vorzeitigen Sieg in der Landesliga, steht seit diesem Wochenende auch der Aufstieg zur 2. Bundes­liga fest. Die restlichen Punkte in der Qualiliga wurden am letzen Wochenende durch Ralph Losemann, Sebastian Schramm und Tilo Rimpler erflogen. In der letzen Runde der aus 500 Vereinen aus ganz Deutschland bestehenden Qualiliga, wurde zudem auch der 1. Tabellen­platz übernommen. Somit gehören wir zu den 60 Top-Vereinen in Deutschland. Dies ist für unseren kleinen Haufen ein super Erfolg.

Danke an alle die uns unterstützt haben!


Frank und Tilo fliegen 726 km

Heute sind Tilo und Frank auf der "7W" den längsten Flug der Saison von Riesa aus geflogen. Super Jungs!
Zum Flug geht's hier


Führungswechsel bei "Alter vor Schönheit"

Der "Toni" Dannhauer hat mit seinem Flug am 13.08.2012 auf der PW 5, der ihm 2112,6 Punkte einbrachte, die Führung beim Wettkampf "Alter vor Schönheit" übernommen: Jetzt sind wir gespannt, ob der "Alte Mann" Uwe Pohl zurückschlagen kann oder ob es noch weitere Siegkandidaten gibt. Also mitmachen in der Schlussphase der Saison! Die Preise warten!


Der SFC Riesa-Canitz e.V. gewinnt die Landesliga Sachsen vorzeitig!

Bereits in der drittletzten Runde sicherte sich der SFC Riesa Canitz e.V. durch einen 2. Platz, erflogen durch Andre Beschorner, Karl-Heinz Lohse und Mayk(i) Schuster, die vorzeitige Meisterschaft in der Landesliga Sachsen. Bei noch 12 zu vergebenen Punkten und 13 Punkten Vorsprung ist der SFC Riesa Canitz e.V. uneinholbar 1.
Ergebnisse könnenhier eingesehen werden.

Nun gilt es in den letzten beiden Runden der Qualiliga den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu schaffen. Das wäre einer der größten sportlichen Erfolge des Vereins seit Bestehen und würde der Sportstadt Riesa gut zu Gesicht stehen.


Der SFC Riesa Canitz behauptet Aufstiegsplatz zur 2. Bundesliga in der Qualiliga

Am letzten Wochenende ist der SFC durch Flüge von André Beschorner, Sebastian Schramm und Jan Päpke auf Platz 2 der Qualiliga vorgestoßen. Auch ist schon ein kleiner Abstand zu den Nichtaufstiegsplätzen erflogen worden.

Einen Bericht dazu gibt es hier.


Alter vor Schönheit

Der Sommer ist da und jetzt gibt es bestimmt nochmal schöne Flüge. Denkt daran eure Flüge auch in diesem Wettbewerb zu melden.

Die Wertung wurde unterdessen überarbeitet, da einige statt der DMSt-Punkte die Kilometer oder OLC-Punkte angegeben haben.

Also wir wünschen schöne Flüge und sind gespannt, wer sich den Pokal "Alter vor Schönheit" holt.


Segelfliegen zum Ausprobieren

Der SFC erfüllt den Traum vom Fliegen mit einem Wochenendkurs vom 13. bis 15. Juli

Im Teamflug mit 140 km/h in 2000 Metern Höhe über Riesa

Im Teamflug mit 140 km/h in 2000 Metern Höhe über Riesa


Sich den Traum vom Fliegen zu erfüllen ist gar nicht so schwer: Auf seinem Fluggelände bietet der SFC Riesa-Canitz die Ausbildung zum Segelflugpiloten für alle Altersgruppen an. In der Jugendgruppe sind Jungen und Mädchen willkommen.

Bereits mit 14 Jahren können Jugendliche mit der Ausbildung beginnen und Alleinflüge durchführen.

Artikel weiterlesen →



Aktuelles zur Streckenflugwoche …

… wie jedes Jahr auf unserer eigens eingerichteten Sonderseite.


Glidinghotspots.eu geht online

Heute gehen wir mit einem neuen Projekt online, bei dem wir Thermikinformationen zu Flachlandregionen zusammentragen und zum Download anbieten. Die erste Version beinhaltete die Thermikkarte von Carsten Lindemann. Zu dieser sind nun noch Informationen von Ingo Trentlj (Klix), Günther Leineweber (Wilsche) und Steffen Kludt (Neustadt Glewe) dazugekommen. Nun sind enthalten

  • 75 gute/sehr gute Thermikräume
  • 19 schlechte/sehr schlechte Thermikräume
  • 60 Hotspots
Weiterlesen auf glidinghotspots.eu →

Tag der Bereitschaft


Ein kleiner Haufen hat sich letzten Sonntag zusammengefunden, um letzte Arbeiten zur Durchführung der Flugsaison zu bewältigen. Die Technik ist fertig, so daß man am Karfreitag fliegen könnte,...
Weitere Bilder in der Galerie →

Alter vor Schönheit

Am 01.04.2012 gehts los. Viel Spaß!
Die Ausschreibung und andere Informationen findet ihr hier.

Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 » 
Eloquence_CMS 0.20.1
2007-2018, Friedrich Preuß
Google+