Sie sind nicht angemeldet.
Anmelden
Segelwiese Canitz - Startseite

Zusammenfassung Runde 1 und 2

Da die 1. Runde in unserem Raum völlig verregnet war und die Motivation fehlte, irgendwo hin zu fahren, da man lediglich wusste, dass mann weit fahren müsste, aber nicht so recht wohin, gehörten wir am Ende zu den 15 Vereinen die 0 Punkte in der 1. Runde einfuhren. Für die 2. Runden waren die Vorzeichen auch nicht sonderliche gut. Da einige unserer Piloten mit ihren Flugzeugen in Prievidza verweilten und die Wettervorhersage auch nicht rosig war, versuchten es am Sonnabend nur Tom mit dem Mosquito "IW", Ronny mit Std Jantar T "4W" und Lutz mit Std Jantar "LX" zu punkten. Jedoch wurden Tom und Lutz direkt nachdem F-Schlepp durch ein Regenband wieder runter gespült. Ronny hingegen kämpfte sich mit dem Turbo durch den Regen an den Rand des Wertungsbeginns und konnte immerhin 45 Speedpunkte einfliegen. Diese reichten zeitweise sogar für 10 Punkte, da das Wetter in weiten Teilen Deutschlands so aussah wie bei uns. Am Sonntag hatte dann nur Tom noch den richtigen Riecher und erzielte immerhin 81 Speedpunkte bei seiner Schauerralley. Lutz und Ronny ärgerten sich am Ende des Tages, denn mit zwei weiteren gleichwertigen Flügen, wären mehr als der 1 Punkt raus gesprungen. Naja, trotzdem ist der erste Punkt in der 1. Bundesliga eingeflogen und vielleicht wird es ja ab der 3. Runde besser. Der Kampf gegen den Abstieg hat begonnen!


Eloquence_CMS 0.20
2007-2016, Friedrich Preuß
Google+