Sie sind nicht angemeldet.
Anmelden
Segelwiese Canitz - Startseite

Nachtrag zur 2. Bundesliga

Auf Grund der 22. Canitzer Streckenflugwoche ist die Berichterstattung ein wenig vernachlässigt worden. Darum jetzt ein kleiner Nachtrag zu den Runden 6-8. Die 6. Runde war vom Wettkampf geprägt. Die dort am Sonntag gestellte Tagesaufgabe wurde von Christoph Klein mit seinem Jantar Std 3 "4W" mit 94,85 Speedpunkten, von Ralph -Lmen- Losemann mit Std Jantar "LX" mit 92,4 Speedpunkten und von Dirk Hofmann auf SZD 55 "M6" mit 89,81 Speedpunkten zu einem 4. Platz in dieser Runde genutzt. Dieser brachte weitere 17 Punkte auf die Habenseite. Erwähnenswert ist vor allem, dass dieser Platz ausschließlich mit Clubklasseflugzeugen erflogen wurde.
Am darauf folgende Wochenende -Runde 7- wurde auf Grund des Wetters am Sonnabend und der Aufräumarbeiten am Sonntag kein Wertungsflug durchgeführt. Damit war das für uns ein 0-Runde.
Die 8. Runde war vom Wetter mehr versprochen worden, als es tatsächlich gehalten hat. Aus diesem Grund gab es lediglich einen Wertungsflug der zu 1 Punkt reichte.


Eloquence_CMS 0.20
2007-2016, Friedrich Preuß
Google+