Besuchen Sie auch unsere Unterstützer:
Sie sind nicht angemeldet.
Anmelden
Streckenflugwoche Canitz 2017 - Startseite

Willkommen
auf den Wettkampfseiten zur
25. Streckenflugwoche in Riesa-Canitz



Zur Hauptseite des SFC
JPSmobile.de (LTB in Riesa-Canitz)

Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 » 

es sieht nicht schlecht aus

Einen schönen guten Morgen und mehr dann nach dem Briefing.


In eigener Sache

Liebe Wettbewerbsteilnehmer der 25. Canitzer Streckenflugwoche wenn ich hier auf diesem Blog etwas schreibe dann ist es für die jenen gedacht die nicht dabei sein können oder im Büro von uns etwas Entertainment erhoffen. Und wenn ich schreibe… „Ich denke das heute alle Teilnehmer spätestens um 23 Uhr in ihren Kojen liegen werden“ … dann ist dies eine Annahme!!!! Ich bin nicht euer Papa! *feix… 😊


Nu aber!

Wir bauen auf 27 in folgender Reihenfolge auf:
kleine Club, große Club, gemischte, Std/15m
Möglichst bis zum Briefing aufbauen. Startbereitschaft 11:00 lcl.
Briefing 10:00 lcl


Alles richtig gemacht

Die Sonneneinstrahlung ist nun vollständig abgeschirmt so das spätestens jetzt die meisten der beiden Klassen auf den umliegenden Ackern stehen würden. Und das wollen wir natürlich nicht. Dafür sieht es für morgen doch recht zuversichtlich aus und wir orakeln mal das der Donnerstag der beste Tag des Wettbewerbes werden könnte. Ich denke das heute alle Teilnehmer spätestens um 23 Uhr in ihren Kojen liegen werden und den sogenannten „Leistungschlaf“ halten.

Also dann bis morgen und ein schönen Tach noch!

Es grüßt der Mayk(i) 😊


neutralisiert

Die Prognosen waren doch zu optimistisch. Trotz der verheißungsvollen Meldungen des Wetterfliegers sind die Bedingungen nicht ausreichend gut genug um zwei Klassen an den Himmel zu hängen. Wir haben es versucht müssen aber auch für eine Machbarkeit realistisch bleiben. Nun ist für den Tag freies Fliegen angesagt welches sicherlich von einigen genutzt werden wird.


1100m Basis

Jetzt wird es wohl gleich los gehen!


4W meldet...

...1000m Basis und nach Norden, also im Wettbewerbsraum, weniger Abschirmung und somit "am Horizont heller".


Wetter

Am Platz jetzt 7,4/8 ;-) mit gut sichtbaren Entwicklungen darunter.


Wetterflieger gestartet und auf 12:20 Uhr verschoben

Unser Wetterflieger die 4W mit Ronny meldet unterdessen Steigwerte von 0,8 bis 1,0 m/s bei einer Basis von 950m.


spannende Wetterlage

Wie das bei Meteorologen so gängig ist sehen sie immer irgendwo und wo auch immer ein Wetterfenster! Und durch die „magische“ Darstellung an Hand von Wetterkarten wurde die Wettbewerbsleitung davon überzeugt heute die Kleine und die Große Clubklasse auf unsere Segelwiese zu stellen. Also hier die Fakten… für beide Klassen AAT`s im Minimumbereich um die 100km. Einziger Wendepunkt ist Vetschau mit einem 20km Zylinder. Erste Startbereitschaft 😉 um 12 Uhr lcl und als groß gewordener Optimist sage ich natürlich..."Das wird schon!"


Einen schönen guten Morgen

...mhmmm, komisches Wetter am Platz! Also ich kann daraus überhaupt niggs interpretieren. Mehr dann nach dem Briefing.


Steffen sagt die Lage ist ernst aber nicht hoffnungslos

noch kein Startaufbau. Briefing 10:00 lcl


Ein kurzer knackiger Wertungstag für zwei Klassen...

Einen schönen Abend noch und bis Morgen


So jetzt haben wir den letzten im Anflug

YX 10km


Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 » 
Eloquence_CMS 0.20
2007-2017, Friedrich Preuß